23 September 2023
2 Erwachsene und 1 Kind getötet, 5 weitere verletzt durch Beschuss in Ukrainsk in der Region Donezk
3 Monat zuvor
In Tokmak wurden Explosionen gemeldet
Die russische Armee führte Raketenangriffe mit S-300-Raketen im Bezirk Chuhuiv durch
Präsident Selenskyj hatte mit Präsident Macron telefoniert3 Monat zuvor
Präsident Selenskyj hatte mit Präsident Macron telefoniert
3 Monat zuvor
Mehr als 36 Stunden nach dem Einsturz des Staudamms befahl Putin dem Chef des russischen Notfallministeriums, Menschen in überschwemmten Gebieten in den besetzten Gebieten der Region Cherson zu helfen
3 Monat zuvor
Putin führte ein Telefongespräch mit dem südafrikanischen Präsidenten und stimmte zu, eine Delegation afrikanischer Länder zu empfangen, um über die Ukraine zu sprechen
Die Straße zwischen Antonivka und Cherson wurde überflutet3 Monat zuvor
Die Straße zwischen Antonivka und Cherson wurde überflutet
3 Monat zuvor
Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates Danilov sagte in einem Kommentar gegenüber Reuters, dass die Ukraine die geplante Gegenoffensive noch nicht gestartet habe
Überschwemmung im Bezirk Schumenskyi in Cherson3 Monat zuvor
Überschwemmung im Bezirk Schumenskyi in Cherson
3 Monat zuvor
Das russische Außenministerium sagt, die Explosion in der Ammoniakpipeline Toljatti-Odessa sei ein Angriff auf den „Schwarzmeer-Getreide-Deal"
3 Monat zuvor
Präsident Selenskyj führte ein Telefonat mit Präsident Erdogan und besprach die Katastrophe im Wasserkraftwerk Kachowka sowie die humanitären und ökologischen Folgen
3 Monat zuvor
Erdogan und Putin führten ein Telefongespräch und diskutierten über die Ukraine und die Katastrophe im Wasserkraftwerk Kachowka. Erdogan schlug die Einrichtung einer internationalen Kommission zur Untersuchung der Probleme des Staudamms vor
Überschwemmung im Bezirk Korabelny von Cherson
Der Wasserstand in der Stadt Cherson steigt immer noch3 Monat zuvor
Der Wasserstand in der Stadt Cherson steigt immer noch
3 Monat zuvor
Das russische Militär erlaubt der Zivilbevölkerung nicht, überschwemmte Gebiete zu evakuieren
3 Monat zuvor
Der Leiter der Besatzungsbehörden der Krim sagte, die Krim verfüge über genügend Wasserreserven, so dass die Zerstörung des Kachowka-Staudamms nicht kritisch sei
Großbrand in Schebekyne als Folge eines Beschusses3 Monat zuvor
Großbrand in Schebekyne als Folge eines Beschusses
Erhöhte Aktivität der russischen Luftfahrt, bis zu 7 Mig-31-Flugzeuge in der Luft
Überschwemmung im Bezirk Namyv von Mykolajiw
Russische Streitkräfte führen Offensivaktionen in den Regionen Donezk und Luhansk durch. Das ukrainische Militär hatte 30 Kampfeinsätze mit russischen Streitkräften in der Nähe von Kreminna, Bilohorivka im Gebiet Luhansk und Berestowe im Gebiet Donezk, Klischiyivka und Maryinka, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Shakhtarske beschoss die russische Armee Wuhledar, Prechystivka, Novoukrayinka und Solota Nyva in der Region Donezk. Russische Flugzeuge führten Luftangriffe auf Vuhledar, Bohoyavlenka, Solota Nyva und Welyka Novosilka durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Saporischschja und Cherson beschoss die russische Armee Wremiwka, Nowopol in der Region Donezk; Temyrivka, Olhivske, Poltavka, Malynivka, Huljaipole, Zaliznychne, Charivne, Bilohirya, Stepove und Kamyanske in der Region Saporischschja; Nikopol aus der Region Dnipropetrowsk; Odradokamjanka, Antoniwka der Region Cherson und Stadt Cherson. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Olhivske in der Region Saporischschja durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Kupiansk beschoss die russische Armee Nowomlynsk, Fyholivka, Dworitschna, Zapadne, Masutivka, Lyman Pershyy, Kyslivka, Tabayivka, Berestowe im Gebiet Charkiw und Nowoseliwske im Gebiet Luhansk, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Bakhmut beschoss die russische Armee Wasukivka, Malynivka, Tychoniwka, Orichowo-Wassyliwka, Hryhoriwka, Kalyniwka, Iwaniwske, Stupochky, Bila Hora, Oleksandro-Shultyne, Ozaryanivka, Torezk und Pivnitschne in der Region Donezk. Russische Flugzeuge führten einen Luftangriff auf Bila Hora in der Region Donezk durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Avdiyivka beschoss die russische Armee Nowokalynowe, Avdiyivka, Lastochkyne, Vodyane, Pervomayske, Karlivka und Nevelske in der Region Donezk. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Avdiyivka durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
In Richtung Maryinka beschoss die russische Armee Hostre, Maksymilyanivka, Heorhiyivka, Maryinka und Novomykhaylivka in der Region Donezk. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Maryinka durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
Zwei Personen wurden bei einem Drohnenangriff von Shahed in der Gemeinde Yunakivska in der Region Sumy getötet3 Monat zuvor
Zwei Personen wurden bei einem Drohnenangriff von Shahed in der Gemeinde Yunakivska in der Region Sumy getötet
3 Monat zuvor
Überschwemmungen erreichten das Dorf Inhulets in der Region Cherson, der Fluss Inhulets kehrte um
3 Monat zuvor
In Melitopol wurden Explosionen gemeldet
3 Monat zuvor
Der Wasserstand in Cherson steigt immer noch
Bezirk Yakymivsyky: Im Gebiet der Dörfer Peremoschne und Annowka sprengten die Besatzer eine Reihe von Teichen, nachdem sie diese zuvor bis zum Maximum mit Wasser gefüllt hatten. Die Straße nach Cherson, Felder mit Plantagen sind völlig überflutet
3 Monat zuvor
Der UN-Sicherheitsrat wird heute um 8.00 Uhr auf Anfrage der Ukraine an den Vorsitz des UN-Sicherheitsrats der VAE zusammentreten, um die Sprengung des Staudamms des Wasserkraftwerks Kachowka in der vorübergehend besetzten Region Cherson zu besprechen
Nach Angaben der russischen Besatzungsbehörden wurde die Drohne im Osten der Krim mit Mitteln der elektronischen Kriegsführung abgefangen3 Monat zuvor
Nach Angaben der russischen Besatzungsbehörden wurde die Drohne im Osten der Krim mit Mitteln der elektronischen Kriegsführung abgefangen
3 Monat zuvor
In Cherson wurden Explosionen gemeldet
3 Monat zuvor
Die russische Armee beschoss zum zweiten Mal eine Ammoniakpipeline in der Nähe von Masiutivka im Bezirk Kupjansk
Die russische Armee beschoss heute die Gemeinden Nikopol, Marhanets und Chervonohryhorivka3 Monat zuvor
Die russische Armee beschoss heute die Gemeinden Nikopol, Marhanets und Chervonohryhorivka
Überschwemmung in Hola Prystan
Kleine Häuser in Oleshky völlig überschwemmt3 Monat zuvor
Kleine Häuser in Oleshky völlig überschwemmt
Im Dorf Nowaja Tawolschanka in der Region Belgorod wurde ein Beschuss gemeldet
3 Monat zuvor
In Tokmak wurden Explosionen gemeldet
In Mariupol wurden Explosionen gemeldet
Die Luftverteidigung funktionierte in Belgorod
Der Gouverneur der Region Belgorod behauptet, dass es dem russischen Militär gelungen sei, die Region von Saboteuren zu befreien
Überschwemmung in Nowa Kachowka
Mindestens 150 Tonnen Öl sind in den Fluss Dnipro geflossen, weitere 300 Tonnen sind vom Auslaufen bedroht
Heute Morgen wurde ein russischer Stützpunkt in Novooleksiivka in der Region Cherson angegriffen3 Monat zuvor
Heute Morgen wurde ein russischer Stützpunkt in Novooleksiivka in der Region Cherson angegriffen
3 Monat zuvor
Zwei Polizisten wurden in Cherson verletzt, als die russische Armee die Stadt während der Evakuierung beschoss
3 Monat zuvor
Trotz anhaltender Evakuierungsbemühungen beschießt die russische Armee die Stadt Cherson mit Artillerie
Präsident Selenskyj berief eine Dringlichkeitssitzung des NSDC zum Einsturz des Kachowka-Staudamms ein3 Monat zuvor
Präsident Selenskyj berief eine Dringlichkeitssitzung des NSDC zum Einsturz des Kachowka-Staudamms ein
Der Wasserstand im Kachowka-Wasserreservoir in der Nähe von Nikopol im Gebiet Dnipropetrowsk sinkt rapide3 Monat zuvor
Der Wasserstand im Kachowka-Wasserreservoir in der Nähe von Nikopol im Gebiet Dnipropetrowsk sinkt rapide
In Richtung Siwerschtschyna und Slobozhanschtschyna beschoss die russische Armee Seredyna Buda, Baranivka, Bunyakyne, Stari Vyrky, Atynske, Volfyne, Obody, Yastrubyne, Kindrativka, Myropillya, Krasnopillya, Welyka Pysarivka, Shevchenkove, Oleksandrivka in der Region Sumy, außerdem Basove, Sotnytskyy Kozachok, Huryiv Ko zachok , Udy, Veterynarne, Vysoka Yaruha, Hlyboke, Lukyantsi, Starytsya, Ohirtseve, Hatysche, Pletenivka, Vovchansk, Mykolayivka, Nesterne, Budarky, Zarubynka, Shevyakivka, Odradne der Region Charkiw. Die russische Luftwaffe führte Luftangriffe auf Seredyna-Buda in der Region Sumy sowie auf Ohirtseve und Hatysche in der Region Charkiw durch. Die russische Armee führte einen Raketenangriff mit drei S-300-Raketen gegen Charkiw durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Kupiansk beschoss die russische Armee Kolodjasne, Krasne Pershe, Nowomlynsk, Kutkiwka, Dworitschna, Sapadne, Kysliwka, Berestowe im Gebiet Charkiw und Nowoseliwske im Gebiet Luhansk, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Lyman beschoss die russische Armee Nevske, Bilohorivka im Gebiet Luhansk und Werchnokamjanske, Torske, Spirne und Rozdolivka im Gebiet Donezk. Russische Flugzeuge führten Luftangriffe auf Nevske im Gebiet Luhansk und Spirne im Gebiet Donezk durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In der Richtung Bachmut beschoss die russische Armee Wasukivka, Orichowo-Wassyliwka, Chromowe, Chasiv Jar, Iwaniwske, Stupochky, Bila Hora, Dylijiwka und New York in der Region Donezk. Russische Flugzeuge führten Luftangriffe auf Torezk und Bila Hora in der Region Donezk durch. Die russische Armee führte einen Raketenangriff auf Komyshuvakha durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Avdiyivka beschoss die russische Armee Nowokalynowe, Avdiyivka, Lastochkyne, Syeverne, Pervomayske, Karlivka und Nevelske in der Region Donezk. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Awdijiwka in der Region Donezk durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
In Richtung Maryinka beschoss die russische Armee Hostre, Heorhiyivka, Maryinka, Pobyeda und Novomykhaylivka in der Region Donezk. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Maryinka durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In der Richtung Schachtarske beschoss die russische Armee Wuhledar, Pretschystiwka, Nowoukrajinka und Wremiwka in der Region Donezk. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Velyka Novosilka durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
3 Monat zuvor
In Richtung Saporischschja und Cherson beschoss die russische Armee Burlatske, Nowosilka, Zelene Pole, Nowopol und Temyrivka in der Region Donezk; Olhivske, Poltavka, Malynivka, Huljaipole, Zaliznychne, Huljaipilske, Charivne, Bilohirya, Mala Tokmachka, Novodanylivka, Preobrazhenka, Novoandriyivka, Scherbaky, Stepove und Kamyanske der Region Saporischschja; Kozatske, Mykilske, Molodizhne, Dniprovske der Region Cherson und der Stadt Cherson. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Beryslaw in der Region Cherson durch, heißt es im Morgenbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
In Cherson wurden die Gebiete Hydropark und Naftogavan bereits überflutet. Die Evakuierung von Menschen aus drei Sammelstellen auf der Insel geht weiter
3 Monat zuvor
Wasser kommt in Dnipriany an
Das Wasserkraftwerk Kakhovskaya wurde vollständig zerstört, die Station kann nicht repariert werden - Ukrhydroenergo
3 Monat zuvor
Dringlichkeitssitzung zur Wasserversorgung von Krywyj Rih nach der Zerstörung des Kachowka-Staudamms
Der Wasserstand in Cherson steigt weiter an
In Saporischschja wurde ein erheblicher Rückgang des Wasserspiegels gemeldet
Überschwemmung in der Nähe von Odradokamyanka, Region Cherson3 Monat zuvor
Überschwemmung in der Nähe von Odradokamyanka, Region Cherson
Berichten zufolge wurde der Zoo „Kazkova Dibrova" in Nowa Kachowka überschwemmt
3 Monat zuvor
Nach der Zerstörung des Kakhovka-Staudamms wurden Polizei und EMERCOM-Einheiten alarmiert, um die Zivilbevölkerung aus potenziellen Überschwemmungsgebieten am rechten Ufer des Flusses Dnjepr zu informieren und zu evakuieren: Mykolayivka, Olhivka, Lvove, Tyahynka, Ponyativka, Ivanivka, Tokarivka, Ponyativka, Prydniprovske, Sadove und die Insel Korabeliv in der Stadt Cherson
3 Monat zuvor
Regionalverwaltung Cherson: Wasser wird in 5 Stunden kritisches Niveau erreichen, Evakuierung der Bevölkerung aus gefährlichen Gebieten hat begonnen
Nach Angaben von TASS unter Berufung auf russische Besatzungsbehörden wurde der Kakhovka-Staudamm aufgrund früherer Schäden zerstört
3 Monat zuvor
Erste Überschwemmungszeichen am Strand zwischen Cherson und Antonivka
Das Einsatzkommando Süd bestätigte die Zerstörung des Nova-Kakhovka-Staudamms durch russische Streitkräfte und gibt an, dass das Ausmaß des Schadens geschätzt wird
Die ukrainische Luftverteidigung hat 35 von 35 russischen Kh-101/Kh-555-Raketen abgeschossen, die Russland über Nacht abgefeuert hatte3 Monat zuvor
Die ukrainische Luftverteidigung hat 35 von 35 russischen Kh-101/Kh-555-Raketen abgeschossen, die Russland über Nacht abgefeuert hatte
3 Monat zuvor
Auf dem Weg nach Kiew wurden heute Nacht über 20 Luftziele abgeschossen
Russische Flugzeuge feuern Lenkbomben auf Beryslaw ab
Der Nova-Kakhovka-Staudamm wurde über Nacht gesprengt
Die Luftverteidigung war in der Region Mykolajiw tätig
3 Monat zuvor
Bürgermeister Klitschko: Rettungskräfte sind auf dem Weg zum Bezirk Darnytskyi
3 Monat zuvor
Explosionen in der Region Schytomyr
3 Monat zuvor
In Kiew wurden weitere Explosionen gemeldet. Die Luftverteidigung bekämpft Luftziele, - Bürgermeister Klitschko
3 Monat zuvor
In der Region Kiew ist die Luftverteidigung aktiv
We respect your privacy. Our website is using cookies for 3rd party advertising, analytics, language and user settings. By continuing to browse our site you agree to our use of cookies, Privacy Policy and Terms of Service.
I agree