12 Juli 2024
3 Woche zuvor
Auf der Pokrowsk-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Jewheniwka, Nowoseliwka-Perscha, Sokil, Umanske, Jasnobrodiwka und Nowooleksandrivka, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Sieversk-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Ivanodaryivka, Rozdolivka und Vyyimka, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Kupjansk-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Pischane, Hrekivka, Berestove, Synkivka und Stepova Novoselivka, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Achse Wremiwka kam es heute in der Nähe von Staromajorske, Wodjane und Urozhayne zu Zusammenstößen, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Achse Cherson wurden drei russische Angriffe abgewehrt, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
Auf der Achse Kurachowka kam es heute in der Nähe von Krasnohorivka, Heorhiyivka und Paraskoviyivka zu Zusammenstößen, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Orichiv-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Robotyne und Mala Tokmachka, - berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Charkiwer Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Wowtschansk und Lypzi, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
Russische Luftstreitkräfte haben Luftangriffe auf Lyptsi, Sachariwka und den Nowyj Bezirk von Chasiv Yar durchgeführt, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine.
3 Woche zuvor
Auf der Lyman-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe der Forstwirtschaften Makijiwka, Torske, Terny und Serebrjanske, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
Auf der Kramatorsker Achse kam es heute in der Nähe von Hryhorivka, Klischiyivka, Nove und Chasiv Yar zu Zusammenstößen, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
In den Regionen Tschernihiw und Sumy beschoss russische Artillerie Hremjatsch, Marchychyna-Buda, Towstodubowe, Leoniwka und Wolfyne, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Russische Flugzeuge werfen Gleitbomben in Richtung des Bezirks Wowtschansk ab
In der Nähe von Odessa wurde eine Explosion gemeldet, angeblich wurde eine Kh-59-Rakete abgeschossen
Weißes Haus: USA „besorgt" über engere Beziehungen zwischen Russland und Nordkorea
3 Woche zuvor
In der Nähe von Charkiw wurden Explosionen gemeldet
3 Woche zuvor
In Cherson wurden Explosionen gemeldet
NATO-Chef: Westen sollte China „einen Preis auferlegen", wenn es weiterhin Russland unterstützt
3 Woche zuvor
9 Personen bei Raketenangriff auf zivile Infrastruktur im Bezirk Poltawa verletzt
3 Woche zuvor
Der tschechische Außenminister Lipavsky sagte, die ersten Lieferungen im Rahmen einer tschechischen Initiative zur Erhöhung der Munitionslieferungen in die Ukraine seien nun eingetroffen und würden auch weiterhin fließen.
1 Person wurde bei einem Bombenangriff in Selydove verletzt3 Woche zuvor
1 Person wurde bei einem Bombenangriff in Selydove verletzt
Ukrainische Sicherheitsdienste haben FSB-Agenten in Nikopol festgenommen3 Woche zuvor
Ukrainische Sicherheitsdienste haben FSB-Agenten in Nikopol festgenommen
3 Woche zuvor
Drohnen des ukrainischen Militärgeheimdienstes griffen Objekte in den Regionen Belgorod, Woronesch und Lipezk an, berichtete eine Quelle des ukrainischen Geheimdienstes. Eines der Ziele war das Hüttenwerk Novolypetsk und das dortige Traktorenwerk
1 Person bei einem Drohnenangriff im Dorf Osokorivka in der Region Cherson getötet3 Woche zuvor
1 Person bei einem Drohnenangriff im Dorf Osokorivka in der Region Cherson getötet
In Charkiw wurden Explosionen gemeldet
Explosion in Charkiw gemeldet
3 Woche zuvor
Auf der Pokrowsk-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Novooleksandrivka, Yevhenivka, Kalynove, Sokil und Umanske, Novoselivka Persha, - berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Achse Wremiwka kam es heute in der Nähe von Staromajorske, Wodjane und Urozhayne zu Zusammenstößen, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Cherson-Achse kam es heute in der Nähe von Krynky zu Zusammenstößen, - berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Kupjansk-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Synkivka, Berestove und Stepova Novoselivka, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Sieversk-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Werchnokamjanske und Rosdoliwka, - berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Kramatorsk-Achse kam es heute westlich von Ivanivske und Andriyivka zu Zusammenstößen, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Achse Kurachowka kam es heute in der Nähe von Paraskowojiwka, Kostjantyniwka, Heorhijiwka, Krasnohoriwka und Wodjane zu Zusammenstößen, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
In den Regionen Tschernihiw und Sumy beschoss russische Artillerie Kateryniwka aus der Richtung Kozino, Stepne aus der Richtung Yelizavyetovka und Seredyna-Buda aus der Richtung Horozhanka, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine.
3 Woche zuvor
Auf der Orichiv-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Mala Tokmachka und Robotyne, - berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Charkiwer Achse kam es heute in der Nähe von Wowtschansk zu Zusammenstößen, - berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Auf der Lyman-Achse kam es heute zu Zusammenstößen in der Nähe von Rozdolivka, Makiyivka und Nevske, Druzhelubivka und Hrekivka, - Generalstab der Streitkräfte der Ukraine
3 Woche zuvor
Russische Luftstreitkräfte haben Luftangriffe auf Lyptsi, Staromayorske, Hrafske, Vovchansk, Serebryanske Forestry, Novopoltavka, Vozdvyzhenka, Krynychne, Vodyane Druhe, Tarasivka, Nova Poltavka, Prorohres, Novoselivka Persha, Varvarivka, Charivne, Vovchanski Khutory, Synkivka, Druzhelubivka, Shyykivka, Hirnyk und Kostyantynivka durchgeführt, berichtet der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine.
3 Woche zuvor
Russische Flugzeuge werfen Gleitbomben in Richtung Norden der Region Charkiw: Vesele, Vovchansk
Probleme mit der Stromversorgung in der Region Rostow nach drei Explosionen im örtlichen Umspannwerk
3 Woche zuvor
Russische Flugzeuge werfen Gleitbomben auf Beryslaw ab
Luftangriff in Selydowe in der Region Donezk gemeldet3 Woche zuvor
Luftangriff in Selydowe in der Region Donezk gemeldet
3 Woche zuvor
Luftangriff in Pokrowsk gemeldet
3 Woche zuvor
3 Personen infolge des russischen Bombardements in der Gemeinde Pisky-Radkivski in Borova verletzt
3 Woche zuvor
Von der Leyen wirft Putin vor, „unerhörte" Bedingungen für den Frieden zu stellen
3 Woche zuvor
Präsident der Europäischen Kommission: Der Gipfel in der Schweiz hat den Frieden in der Ukraine näher gebracht
Während des Weltfriedensgipfels in der Schweiz, der am 15. und 16. Juni stattfand, einigten sich die Teilnehmer auf eine gemeinsame Position zu drei Punkten: Nahrungsmittelsicherheit, nukleare und energetische Sicherheit sowie die Freilassung aller gefangenen und deportierten ukrainischen Männer und Frauen, Erwachsenen und Kinder, die von Russland entführt wurden. Die wichtigsten Grundsätze zu diesen Elementen für einen gerechten und dauerhaften Frieden sind im Gemeinsamen Kommuniqué über die Grundlagen des Friedens dargelegt.3 Woche zuvor
Während des Weltfriedensgipfels in der Schweiz, der am 15. und 16. Juni stattfand, einigten sich die Teilnehmer auf eine gemeinsame Position zu drei Punkten: Nahrungsmittelsicherheit, nukleare und energetische Sicherheit sowie die Freilassung aller gefangenen und deportierten ukrainischen Männer und Frauen, Erwachsenen und Kinder, die von Russland entführt wurden. Die wichtigsten Grundsätze zu diesen Elementen für einen gerechten und dauerhaften Frieden sind im Gemeinsamen Kommuniqué über die Grundlagen des Friedens dargelegt.
3 Woche zuvor
Josep Borrell: Beim #UAPeaceSummit haben Staats- und Regierungschefs aus 100 Ländern und internationalen Organisationen eine starke Botschaft gesendet, in der sie unterstützen, dass ein umfassender, gerechter und dauerhafter Frieden in der Ukraine auf der UN-Charta und dem Völkerrecht basieren muss. Ich unterstütze das gemeinsame Kommuniqué, das diesen Konsens widerspiegelt. Der Gipfel skizzierte auch eine gemeinsame Vision in Bezug auf nukleare Sicherheit, maritime Sicherheit, Nahrungsmittelsicherheit, die Rückkehr von Kriegsgefangenen, deportierten UA-Kindern und willkürlich inhaftierten Zivilisten. Wir bleiben mit der Ukraine und globalen Partnern voll im Einsatz, um diese Vision zu verwirklichen.
Betont auf dem UAPeaceSummit: Russlands Krieg zielt auf Menschen, nicht nur auf Land, und zielt darauf ab, die ukrainische Identität zu zerstören. Die Deportation von Kindern ist ein schreckliches Kriegsverbrechen. Wir müssen die Kinder zurückholen. Rechenschaftspflicht ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung – wenn sie nicht ungestraft bleibt, wird sie immer wieder fortgesetzt.3 Woche zuvor
Betont auf dem UAPeaceSummit: Russlands Krieg zielt auf Menschen, nicht nur auf Land, und zielt darauf ab, die ukrainische Identität zu zerstören. Die Deportation von Kindern ist ein schreckliches Kriegsverbrechen. Wir müssen die Kinder zurückholen. Rechenschaftspflicht ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung – wenn sie nicht ungestraft bleibt, wird sie immer wieder fortgesetzt.
3 Woche zuvor
Ursula von der Leyen: Ich fordere Russland auf, die Botschaft der internationalen Gemeinschaft zu beherzigen und seine imperialistische Gewalt zu beenden. Wenn Russland bereit für einen Frieden auf der Grundlage der UN-Charta ist, wird die Zeit für Russland kommen, sich an unseren Bemühungen zu beteiligen, PathToPeace an sein Ziel zu bringen.
Russisches Verteidigungsministerium behauptet, das Dorf Zahirne in der Region Saporischschja sei vollständig besetzt
3 Woche zuvor
Russischer Artilleriebeschuss auf Cherson
Raketenangriff in Hirnyak gemeldet3 Woche zuvor
Raketenangriff in Hirnyak gemeldet
3 Woche zuvor
Im Bezirk Poltawa wurde eine Explosion gemeldet
3 Woche zuvor
Russische Flugzeuge werfen Gleitbomben auf Liptsy ab